» Startseite » Startseite 

vom 22. November bis 12. Dezember 2021 gilt neuerlich ein Lockdown.

Ausnahmen: u. a.

  • die Versorgung von Tieren

Die Fahrtgenehmigung (siehe https://tirolerimkerverband.at/organisation/downloads.html) kann immer noch vorgezeigt werden. In §3 der 5.Covid-19-Notmaßnahmenverordnung ist geregelt, dass das Verlassen des eigenen Wohnbereiches und der Aufenthalt außerhalb für die Versorgung von Tieren erlaubt ist. Außerdem zählt die Landwirtschaft zur „systemerhaltenden Infrastruktur“.

 

Das bedeutet auch, dass die Tiroler Imkergenossenschaft ihre Bienenläden zu den gewohnten Geschäftszeiten geöffnet hat, damit die Imker:innen ihren Bedarf abdecken können.

Artikel erstellt am: 26.11.2021

Am Sonntag, 24. Oktober 2021, fand die Übergabe der Medaillen und Urkunden anlässlich der Tiroler Honigprämierung in Kals am Großglockner statt.

Bei wunderschönem Herbstwetter haben aus allen Bezirken Tirols die engagierten Imker den Weg ins Glocknerdorf gefunden. Bürgermeisterin Erika Rogl zeigte sich sehr erfreut über die hohe Teilnehmerzahl, betonte in ihrer Ansprache die Wichtigkeit des Honigs als gesundes Lebensmittel und den Wert der Bienen für die Biodiversität. Mit einem eigens designten Bienenhotel als Hauptpreis wurden viele Loskäufer gelockt, der Gewinner entschloss sich zur Freude aller das Hotel im neu zu errichteten Bienenweg in Kals am Großglockner zu belassen.

Bilder EXPA|Huter Lukas

Artikel erstellt am: 03.11.2021

Vorbereitungslehrgang FacharbeiterIn Bienenwirtschaft 2022 und

Vorbereitungslehrgang MeisterIn Bienenwirtschaft

INFORMATION UND ANMELDUNG

Alle Interessenten melden sich beim Ländlichen Fortbildungsinstitut (LFI) Tirol bis spätestens 01. Dezember 2021. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an Mag. (FH) Nikola Kirchler, Tel. (+43) 05 92 92-1109 , nikola.kirchler@lk-tirol.at

Folder: Vorbereitungslehrgang MeisterIn Bienenwirtschaft

Folder: Vorbereitungslehrgang FacharbeiterIn Bienenwirtschaft

Artikel erstellt am: 06.10.2021

Bienenzuchtkurse 2022 an der Imkerschule der LLA-Imst

Anmeldungen: Bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn an das Sekretariat der Landwirtschaftlichen Landeslehranstalt Imst (telefonisch oder per E-Mail an die llaimst@tsn.at mit Name, Adresse und Telefonnummer). Bei allen Kursen gibt es eine limitierte Teilnehmerzahl, Berücksichtigung erfolgt nach Einlangen der Anmeldung!

Hier geht´s zu den Kursterminen:

Kurstermine in der Imkerschule:

Kurse extern (Tirol):

Kurs Schwendau:

Artikel erstellt am: 14.09.2021

Honiguntersuchungsstelle

Öffnungszeiten Labor: ab Juli – 13. September 2021

Einsendekriterien finden Sie hier

 

Artikel erstellt am: 09.07.2021

 

Einige Mitglieder vom BZZV Innsbruck haben bei unserem Projekt: Imkern einmal anders.... mitgetanzt.

 

Wir wollen nach einem Jahr ohne Imkerstammtische und live Veranstaltungen unsere Imkern daran erinnern,

dass mit Humor alles besser geht.  Manche haben kein ZOOM oder ähnliches ....

Beim Tanzen oder Mitsingen wird alles leichter. Vielleicht zaubert dieses Projekt ja vielen ein Lächeln ins Gesicht und das war

unser Plan.

Wenn Wetter dadurch besser wird, wäre uns das auch nur recht.

https://www.youtube.com/watch?v=hCPe0liTAJY

Medienverantwortlich: Obfrau Lydia Schwarzenberger

Artikel erstellt am: 25.05.2021

Erläuterungen zum Tiroler Bienenwirtschaftsgesetz

 

Download hier:

Artikel erstellt am: 10.02.2020

Tiroler Bienenwirtschaftsgesetz 2019 - Inkrafttretung 1. Feber 2020

Download: TBWG 2019

Artikel erstellt am: 09.01.2020

Hier finden Sie die aktuelle Liste der Tiroler Sachverständigen, die für Standkontrollen kontaktiert werden können und die berechtigt sind, Prüfberichte auszustellen. 

Artikel erstellt am: 15.06.2019

(c)2019 Landesverband für Bienenzucht in Tirol-Impressum-Datenschutz