» Startseite » Referate » Lehrwesen 

Landesreferent für Lehrwesen


WL Dir. DI Josef Gstrein


Brennbichl 52
6460 Imst

Tel: +43 (0)5412 - 64 443
E-Mail: j.gstrein@tsn.at

 

 

Bio Austria Einladung zum Webinar 21.05.2021

Aufbaukurs – Ökologische Bienenhaltung

Weitere Informationen finden Sie hier

Maximilian Gritsch Bio Austria Berater

Artikel erstellt am: 04.05.2021

Imker Basis Kurs

Erfolgreich Imkern
Der Start in die Bienenhaltung

Foto: RGO Lienz

Das Programm mit Terminen und Anmeldedaten finden Sie hier

Artikel erstellt am: 13.01.2021

Online-Termine der Landesimkerstammtische

21.1.2020:           Markus Themel: 3 Betriebsweisen im Vergleich (Flachzarge, Zander, Jumbo)

03.2.2021:           Markus Themel: 3 Betriebsweisen im Vergleich (Flachzarge, Zander, Jumbo) Wiederholung

18.2.2021:           Marcel Klotz: Auswinterung

18.3.2021:           Josef Gstrein: Imkerei und Landwirtschaft, Synergien und Spannungsfelder

15.4.2021:           Rosi Fellner: Aufbau zum Trachtvolk

20.5.2021:           Josef Arnold:  Bienengesundheit

Beginn jeweils um 19:30 Uhr

Die Veranstaltungen werden mit dem Programm ZOOM abgewickelt. Der Zugangscode wird einige Tage vorher per Mail zugesandt.

Die Einladung kann natürlich nur an die Mitglieder gehen, von denen wir eine E-Mail-Adresse haben!

 

Artikel erstellt am: 04.01.2021

Ungebrochen ist der Andrang zur Facharbeiterinnen- und Facharbeiterausbildung Bienenwirtschaft in Tirol. Überreicht wurden die Facharbeiterinnen- und Facharbeiterbriefe anlässlich der Generalversammlung des Landesverbandes am 17. Oktober 2020 vom Präsidenten der Landwirtschaftskammer Tirol Ing. Josef Hechenberger mit der Tiroler Honigkönigin. Coronabedingt konnten leider nur 11 Teilnehmer den Facharbeiterbrief persönlich entgegennehmen.

                                    Foto: Marcel Klotz

Artikel erstellt am: 22.10.2020

In der nachstehenden Tabelle sind die derzeit aktiven Wanderlehrer mit ihren Vortragsschwerpunkten bzw. fertigen Vorträgen angeführt. Sollten von den Vereinen davon abweichende Themen gewünscht sein, so ist dies mit den Wanderlehrern direkt abzustimmen.

Liste:

Artikel erstellt am: 23.05.2019

 Foto LV: Jugendreferent Tirol

Das Projekt „Bienen mit allen Sinnen erleben“ wird schon seit Jahren vom Landesverband für Bienenzucht in Tirol organisiert und vom Land Tirol gefördert. Imker, die bereit sind in Schulen zu gehen, werden über eine Liste an die Schulaufsichtsbehörde gemeldet. Von dieser werden die Kontaktdaten an die Schule(n) weitergegeben. So können sich Lehrer beim jeweiligen Imker melden und einen Termin vereinbaren.

Die Richtlinien können Sie hier herunterladen:

Artikel erstellt am: 28.03.2019

Fernseh-Tipps des Monats in verschiedenen

Fernsehkanälen: Kurzfristige Programmänderungen sind möglich

Artikel erstellt am: 04.02.2020


(c)2019 Landesverband für Bienenzucht in Tirol-Impressum-Datenschutz