» Startseite » Bezirke 

Tirols neue Bienenwirtschaftsmeister
Nach drei Jahren Vorbereitung zum Bienenwirtschaftsmeister in der Imkerschule in Warth/Niederösterreich konnten unter anderem die beiden Tiroler Imker, Rief Richard und Bauernfeind Sebastian alle Prüfungen am 04. Und 05. Mai 2020 positiv abschließen. Beide durften sogar das Zeugnis der Meisterprüfung mit *ausgezeichnetem Erfolg* entgegennehmen.

Bild von Bauernfeind Sebastian
Links: BWM Rief Richard
Rechts: BWM WL Bauernfeind Sebastian

 

Artikel erstellt am: 08.06.2020

Foto: RGO Osttirol

Das Kursprogramm für 2020 für den Bezirk Osttirol finden Sie hier

Artikel erstellt am: 03.03.2020

Bienenzuchtverein Kirchbichl - Wörgl - Bad Häring

Vereinskalender 2020 hier herunterladen 

 

Artikel erstellt am: 14.01.2020

Hier finden Sie die aktuelle Liste der Tiroler Sachverständigen, die für Standkontrollen kontaktiert werden können und die berechtigt sind, Prüfberichte auszustellen. 

Artikel erstellt am: 15.06.2019

Der Bezirk Imst hielt am Samstag, den 29.12.2018, in der Imkerschule Imst seine diesjährige Generalversammlung ab.
Unter anderem standen auch Neuwahlen an.

Artikel erstellt am: 16.01.2019

§§

Neues Datenschutzgesetz – erforderliche Maßnahmen in den Vereinen

Jeder, der personenbezogene Daten verarbeitet, wie es auch bei den Imkervereinen der Fall ist, ist von diesem Gesetz betroffen. Alle „Personenbezogenen Daten“ genießen durch diese, am 25.Mai 2018 in Kraft tretende, „Datenschutz-Grundverordnung“ der EU einen besonderen Schutz.

Hier können Sie die Einwilligungserklärung für die Tiroler Imker herunterladen:

Download

 

Artikel erstellt am: 26.03.2018

Lydia Schwarzenberger-Fahrnberger
FA Imkerei, Bienenwartin

Hofwaldweg 7
6020 Innsbruck

Tel: +43(0)664 208 30 22
E-Mail: lydia.schwarzenberger@gmx.at

Artikel erstellt am: 27.02.2018

Der Imkerverein Nassereith unter Obmann Christian Ladner besuchte die 3. Klasse der Volksschule Nassereith. 

Artikel erstellt am: 03.01.2018

Download PDF: Varroose Konzept 2017

Aufgrund der Vorschläge der Tiroler Wanderlehrer wurde für 2017 ein neues Varroose-Bekämpfungskonzept erstellt.

Artikel erstellt am: 07.03.2017
Gabi und Christian Ladner mit der 3a Klasse

Sichtlich große Freude hatte eine 3. Klasse aus Nassereith mit ihren selbstgebastelten Bienenwachskerzen!

Artikel erstellt am: 19.12.2016

Obmann-Stellv. Harald Bauer, Schriftführerin Katharina Bauer, Obmann Stefan Lanthaler sowie Kassier Walter Ragg

Artikel erstellt am: 26.04.2016

von links, Obmann Martin Klingenschmid, Walter Gatt, Obmann-Stellv. Klaus Graßmair, Kassier Julius Schmiederer, Schriftführer Jürgen Wildauer, Franz Spieldenner

Artikel erstellt am: 26.04.2016

Einfache Empfehlungen von Richard Schneider auf der Basis jahrzehntelanger Beobachtung der Natur.

Richard Schneider, 9961 Hopfgarten in Defereggen, Dorf 27
Mail: schneiders@defnet.at

Artikel erstellt am: 22.03.2016

v.l.n.r.: Klaus Farthofer Bezirksobmann Stellvertreter, IM WL Klaus Danzl Bezirksgesundheitswart, Stefan Binder Bezirksjugendreferent und Schriftführer, WL Gerhard Oberdacher Bezirksobmann, Sigfried Gruber Bezirksgesundheitswart Stellvertreter 

Artikel erstellt am: 22.03.2016

Das Team: Leiter der Lebenshilfe Matrei,  Richard Schneider,  Johann Berger, Franz Kinzl mit Tischlermeister und Assistent Karl Holzer.

Über viele Jahre hat sich diese enge Zusammenarbeit zwischen den Imkern und den Verantwortlichen und Klienten der Lebenshilfe Matrei entwickelt.

Artikel erstellt am: 10.02.2016

Der Bio-Imker Wibmer Peter aus Matrei stellt sich und seine Bio-Imkerei vor.

Artikel erstellt am: 10.02.2016

Der neu gewählte Bezirksvorstand der Imker mit dem ausgeschiedenen Obmann Herbert Schlatter (3. v. l.), Neo-Obmann Meinrad Falkeis (4. v. l.) und Imker-Präsident Reinhard Hetzenauer (3. v. r.) RS-Foto: Tiefenbacher

Imker hielten in Landeck Bezirksversammlung ab. Meinrad Falkeis aus Kauns ist neuer Bezirksobmann der Imker. Anlässlich der Bezirksversammlung vergangenes Wochenende in Landeck wurde er mit dieser Aufgabe betraut.

Artikel erstellt am: 11.01.2016


Von Paul Eberwein. Ein sehr empfehlenswerter, gut beschildeter, Bienen-Lehrpfad. Mit herrlichem Ausblick auf das Inntal und die Nordkette sowie auf den Patscherkofel und den Glungezer.

Artikel erstellt am: 19.11.2015

Von Paul Eberwein. Heute stellen wir euch den Bienen-Lehrpfad in Reith bei Seefeld vor.

Artikel erstellt am: 17.11.2015

Alt-Gebietsobmann Andreas Islitzer  hat in Prägraten  ein Bild vom größten Feind unserer Bienen und der Imker aufstellen lassen

Prägraten in Osttirol

Artikel erstellt am: 01.10.2015

(c)2019 Landesverband für Bienenzucht in Tirol-Impressum-Datenschutz